Referenzbeispiele und Anwendungsfälle

Zuverlässiger Einsatz mit Bestwerten – Eine Auswahl erfolgreich umgesetzter eChiller-Referenzen

Seit 2014 wird der eChiller serienmäßig gefertigt und ausgeliefert und konnte bereits in vielen Anwendungen seine herausragende Energieeffizienz und Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Durch den Einsatz der eChiller wurden gegenüber der Verwendung traditioneller Technologien die Stromkosten der Kunden erheblich verringert und gleichzeitig ihre CO2-Bilanz deutlich verbessert.

Unabhängige Institutionen wie der TÜV Süd bzw. TÜV Nord, Hochschulen und Hersteller von Kälteanlagen haben durch Messungen die Effizienz des eChillers mehrfach bestätigt. Wir haben eine Auswahl an Referenzbeispielen und Anwendungsfällen für Sie zusammengestellt:

GEDIA Automotive  |  Industrie

Maschinenkühlung – Laserkopfkühlung beim Automobilzulieferer GEDIA

Mehr erfahren

British Telecom  |  RZ-Kühlung

Spezialanwendung nachhaltige Kühlung von High Density Racks

Mehr erfahren

SIEMENS AG Cham  |  Industrie

Prozesskühlung bei Siemens

Mehr erfahren

FAMIS GmbH  |  RZ Kühlung

Sichere und effiziente Kühlung für die Telekommunikation bei VSENet

Mehr erfahren

Brune-Mettcker GmbH  |  Industrie

Prozesskühlung in der Druckerei

Mehr erfahren

DLR Weilheim  |  RZ-Kühlung

Kältetechnik für höchste Betriebssicherheit in der Datenspeicherung

Mehr erfahren

GARDENA Manufacturing GmbH  |  Industrie

Extruderkühlung Gardena

Mehr erfahren

Combitherm GmbH  |  Gebäudekühlung

100% autarke, solarbetriebene Gebäudekühlung mit Wasser als Kältemittel

Mehr erfahren

Sparkasse Calw  |  RZ-Kühlung

Effiziente RZ-Kühlung die mit der IT wachsen kann

Mehr erfahren

Einsatzbereiche

Ob Sie Ihre kontinuierliche Industrieprozesskühlung modernisieren, Ihre Büroräume kühlen oder Ihr Rechenzentrum rentabler gestalten möchten – der eChiller ist die hocheffiziente und umweltverträgliche Alternative für die Kälteerzeugung in Ihrem Unternehmen. Mit dem eChiller machen Sie im Hinblick auf die F-Gase-Verordnung und die steigenden Stromkosten eine weitsichtige Entscheidung.