Masterarbeit im Bereich Vorentwicklung: Parameterstudie Leistungsskalierung Turboverdichter

Letzte Aktualisierung: 05.04.2022

Deine Aufgaben:

  • Erstellung bzw. Weiterentwicklung von teilweise schonbestehenden Simulationsmodellen für die geplante Leistungsskalierung der Impeller
  • Auslegung der Geometrie von Impellern mit größerem Fördervolumen:
    – Höhen-/Durchmesserverhältnis
    – Max. Außendurchmesser
    – Schaufelkonturen etc.
  • FEM der ermittelten Geometrien
  • Auswahl geeigneter Materialien für die jeweiligen Impellergrößen
  • Berücksichtigung geometrischer Randbedingungen

Dein Profil:

  • Studium in den Bereichen Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Theoretische und praktische Erfahrung mit Strömungsmaschinen wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in der CFD-Simulation (im Idealfall Ansys CFX)
  • Grundlegende Kenntnisse in der FEM-Berechnung (im Idealfall Ansys, aber keine Voraussetzung)
  • Grundlegende Kenntnisse in 3D-CAD (SolidWorks wünschenswert, aber keine Voraussetzung)

Wir bieten dir:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in einem dynamischen und innovativen Unternehmen
  • Inspirierende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Als vollwertiges Teammitglied nimmst Du an Team- und Informationsrunden teil
  • Eine attraktive Vergütung
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Verfügbarkeit und Deiner Gehaltsvorstellung an

Datenschutzinformationen für Bewerber

 

Efficient Energy GmbH
Hans-Riedl-Str. 5
85622 Feldkirchen

Telefon: +49 89-693369-500