Fünf Fragen an Yini Song:

Yini Song - Efficient Energy

1. Seit wann bist du bei Efficient Energy und was genau sind deine Aufgaben?

Ich bin seit Januar 2019 als Controllerin bei der EE eingestellt. Meine Aufgaben sind vielfältig und besonders wichtig für das Unternehmen. Dazu gehört die Budgetierung, Kosten und Liquidität Controlling und der Business Case Financial. Außerdem gebe ich die Ergebnisse aus dem Monatsabschluss im Monatsbericht bekannt, welche dann bewertet werden können.

2. Warum hast du dich bei der Efficient Energy beworben?

An der Efficient Energy gefällt mir der Fokus auf die Umwelt und die Zukunft. Besonders spannend finde ich die Bluezero Technology, da die EE weltweit die einzigen sind, die Wasser als Kältemittel verwenden.

3. Warum ist Efficient Energy deiner Meinung nach ein guter Arbeitgeber?

Dafür gibt mehrere Gründe. Zunächst einmal gefällt mir die flache Unternehmensstruktur. Jede Meinung und Idee wird bei uns geschätzt. Ein weiterer Grund ist die flexible Arbeitszeit. Es gibt eine Kernarbeitszeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Ansonsten darf der Mitarbeiter seine eigenen Arbeitszeiten einteilen, was daher besonders Familienfreundlich für Mütter ist. Außerdem gefällt mir die kreative Arbeitsatmosphäre. Da die EE noch in der Growth Phase ist, gibt es wenige feste Regelungen oder Bürokratien. Man kann seine kreativen Lösungen in der Arbeit umsetzten. Die Kollegen bei EE haben immer ein offenes Ohr, sind sehr korporativ und hilfsbereit. Das Arbeiten im Team ist besonders angenehm. Die Führungskräfte und das Leitungsteam sind in ihren Bereichen sehr erfahren, hoch kompetent und besonders offen und freundlich.

4. Was ist für dich das spannende und besondere an der Efficient Energy?

Für mich ist die Kreativität sehr spannend. Es gibt wenige vergleichbare Produkte auf dem Markt. Als Controllerin muss ich für die Planung und Budgetierung passende Annahmen und Parameter finden und auch verschiedene Szenarien berücksichtigen. Bei der EE spielt die Selbständigkeit eine wichtige Rolle. Jeder ist für seinen eigenen Bereich zuständig. Man muss selbst die passende Arbeitsmethode finden und kann oft ohne konkrete Anweisungen eine Lösung finden.

5. Was machst du gerne nach der Arbeit in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit fahre ich gerne in den Urlaub und verbringe die Zeit mit meinen zwei Kindern. Wenn ich eine kleine Lücke finden kann, spiele ich gerne Nintendo Switch Spiele.