Fünf Fragen an Kamila Kuflowski:

Kamila Kuflowski

1. Seit wann bist du bei Efficient Energy und was genau sind deine Aufgaben?

Ich arbeite seit April 2019 bei EE und bin für die Entwicklung des internationalen Vertriebs zuständig. Für die optimale Vertriebsbetreuung habe ich seit Kurzem auch einige Postleitzahlen in Deutschland übernommen.

2. Warum hast du dich bei der Efficient Energy beworben?

Nach 12 Jahren in der Kältetechnik, in denen ich stets mit synthetischen F-Gasen und Hochdrucksystemen gearbeitet habe, ist die BlueZero Technologie von EE eine Revolutionierung des bisherigen technischen Standards. Ich finde, die Technologie muss weiter vorangetrieben und in neue Märkte eingeführt werden.

3. Warum ist Efficient Energy deiner Meinung nach ein guter Arbeitgeber?

Efficient Energy war für mich von Anfang an ein guter und entgegenkommender Arbeitgeber. Ich bin sehr dankbar für die Flexibilität von EE, die es mir ermöglicht von jedem Standort in Deutschland, aber auch im Ausland zu arbeiten. Das gut gemischte Team aus erfahrenen Mitarbeitern und jungen, innovativen Entwicklern sorgt für ein dynamisches und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

4. Was ist für dich das spannende und besondere an der Efficient Energy?

Mit meiner Aufgabe bei EE bekomme ich die Möglichkeit, eine nachhaltige, saubere und umweltfreundliche Zukunft mitzugestalten. Ich habe das Gefühl, dass der Vertrieb in technische Überlegungen und Entscheidungen mit einbezogen wird und kann meine Erfahrungen und Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen einbringen und ausbauen. Ich fühle mich als Teil des großen Ganzen und meine Arbeit macht mir viel Freude.

5. Was machst du gerne nach der Arbeit in deiner Freizeit?

Meine größte Leidenschaft ist das Yoga. Ich unterrichte am Wochenende in Hessens größtem Turnverein, der TG Bornheim und durfte auch schon einige EE Mitarbeiter für dynamisches Poweryoga begeistern. Darüber hinaus reise ich unheimlich gerne international, liebe Wanderungen mit meinem Chihuahua und lese gerne Romane und Thriller.